USB Multi 2

USB Multi 2

Ein Anwendungsbeispiel des USB Multi 2

Oftmals ist es so, dass an einem Arbeitsplatz 2 System laufen. Um einen übersichtlichen Schreibtisch zu behalten, bietet unser USB Multi 2 Ihnen die Möglichkeit, die Peripheriegeräte für beide Systeme zu verwenden. Egal, welche USB Geräte Sie mehrfach nutzen wollen: Tastatur, Maus, Drucker, Scanner, externe Fetpatten, etc..Sie sparen sich Kosten und lästiges Umstecken der teilweise verbauten USB Stecker.

Dafür schließen Sie das Kabel des USB Multi 2 an einen Steuer-PC oder an  einer der beiden verwendeten Workstations an, dass mit unserer Workstation verbunden ist.
Die B-Buchse des USB Multi 2 belegen Sie in diesem Fall mit einem Adabpter USB B -> USB A und schließen einen USB Hub an.
An den Hub können Sie jetzt die gewünschten USB Peripheriegeräte anschließen.
Die zwei A-Buchsen verbinden Sie mit den jeweiligen Workstations.

Im Startzustand ist eine Workstation im Aktiv-Modus und die angeschlossenen USB Peripheriegeräte können verwendet werden. Sollte die Steuerung über ein komplett anderes System im Netzwerk oder zeitlich geregelt (jeweils über CleverControl) angesteuert werden hätten Sie jetzt eine komplette Lösung. In den meisten Fällen steuert man die Systemwechsel jedoch am Arbeitsplatz direkt über eine manuelle Bedienung. Heirfür sollten Sie die Variante USB Multi 2 S wählen, die sich zusätzlich zur externen Steuerung auch über einen manuellen Taster zur Auswahl der verschiedenenen USB Ausgänge bedienen lässt.

usb_multi2_s